0 0

Buch - Die Schulranzenbibel

Artikelnummer: 878.443

mit Bildern von Gabriele Hafermaas Texte nacherzählt Horst Heinemann

Sofort lieferbar

Die Schulranzenbibel

mit Bildern von Gabriele Hafermaas / Texte nacherzählt Horst Heinemann

Format: 19 x 19 cm, vierfarbig, Hardcover, 60 Seiten, 52 Erzählbilder und bibblische Geschichten für Erstleser.

Die Bilder und Geschichten der Schulranzenbibel sind auch als Einzelhefte lieferbar.
Die Schulranzenbibel-Einzelhefte, entsprechen inhaltlich der Schulranzenbibel in Buchform.

Liebe Kinder, liebe Eltern, Paten und Großeltern,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,

die Bilder der SCHULRANZENBIBEL öffnen schon zum Beginn der Schulzeit viele Zugänge zu den schönsten biblischen Geschichten. Bald können Schulkinder die Texte Schritt für Schritt selbst lesen und verstehen.
Das gelingt um so besser, wenn miteinander über das Gelesene gesprochen wird, Fragen gestellt und Meinungen ausgetauscht werden.
Die Geschichten der Bibel entstanden vor langer Zeit. Damals war vieles anders als heute. Doch die Geschichten sind so spannend und interessant, dass sie immer wieder neu erzählt wurden und noch heute erzählt werden.
Eltern erzählen sie ihren Kindern, Großeltern ihren Enkeln, Lehrer in den Schulen, Pfarrer in den Kirchen, Professoren in den Universitäten.

Sie alle sind überzeugt, dass die Geschichten der Bibel helfen, die Welt besser zu verstehen, das Leben mit seinen Möglichkeiten und Grenzen besser kennen zu lernen und Antworten auf viele Fragen zu finden.
In diesen Geschichten erzählen Menschen von ihren Erfahrungen mit Gott und der Welt, von Jesus dem Sohn Gottes und den ersten Christen. Sie berichten von ihrem Glauben, ihren Hoffnungen, Wünschen und Träumen, aber auch von ihren Niederlagen und Zweifeln.

Für Christen ist die Bibel nicht irgendein Buch, sondern das Buch der Offenbarung Gottes. Viele Menschen vor uns haben dieser Zusage Gottes vertraut und in den Geschichten der Bibel den Sinn ihres Lebens gefunden. Wo sich dies ereignet, werden die überlieferten Geschichten, ihre Worte, Fragen und Antworten zu „Gottes Wort“, wie es in der Sprache der Bibel heißt. Dass dies geschieht, wünschen wir allen Leserinnen und Lesern der SCHULRANZENBIBEL.

Prof. Dr. Horst Heinemann,

geboren 1941, war von 1991 bis 2006 Hochschullehrer für Ev. Theologie und Religionspädagogik an der Universität Kassel. Im Zentrum seiner zahlreichen Veröffentlichungen stehen theoretische und praktische Arbeiten zur Vermittlung der biblischen Überlieferung.

Gabriele Hafermaas,

wurde 1940 in Berlin geboren. Sie arbeitet seit 1980 als Illustratorin für Schul-, Sach- und Bilderbücher. 1986 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet seit 1996 in einer ehemaligen Glashütte in Immenhausen bei Kassel.