0 0

Buch - De|Re-Konstruktion

Artikelnummer: 878.361

4000 Jahre jüdisch-christlicher Stream. ODER: Um zu wissen, wohin wir wollen, müssen wir wissen, woher wir kommen.

Sofort lieferbar

4000 Jahre jüdisch-christlicher Stream.
ODER: Um zu wissen, wohin wir wollen, müssen wir wissen, woher wir kommen.

Markus Roll

Die Freude am Forschen und Entdecken gehört zum Menschen. Das Suchen und Finden. Etwas, das das Volk der Juden seit Jahrtausenden konsequent betreibt und ihren Nachfahren weitergibt.

Wenn wir einmal etwas entdeckt und erlebt haben, können wir diese Erfahrung nicht rückgängig machen. Einmal etwas gesehen und erkannt, können wir es nicht „ungesehen“ machen. Einmal etwas geschmeckt, können wir es nicht ungeschehen machen.

Das ganze Leben ist eine Entwicklung. Ein spiritueller Reifeprozess. Wir erleben, wie einst sicherer Boden zu wackeln beginnt. Wie wir Dinge hinterfragen, um herauszufinden, wer oder was dahinter steckt. Es geht allen Menschen so. Und das seit Jahrtausenden durch alle Kulturen und Religionen hindurch. Und es ist wichtig, denn, wenn wir nicht wissen, woher wir kommen, wissen wir auch meistens nicht, wohin wir wollen.

Während der Reise durch rund 4000 Jahre Menschheitsgeschichte bearbeite ich neun Abschnitte, die ich mehr oder weniger ausführlich behandele: 1900BC und Israel als Volk und die Zeit um und nach Yeshua und Rom und 1000AD und die Aufklärung und das Heute und die Zukunft.

Es klingt wahrscheinlich vermessen, aber ich schreibe es trotzdem: Eine neue Freiheit wartet. Eine neue Form der Inklusivität und der Komplexität. Du wirst nicht mehr zurückkönnen. Selbst wenn du es wolltest, was du nicht wirst. Glaube mir. Denn alles ist irgendwie doch besser und weiter und größer, als wir jemals gedacht haben.

INHALT

1 | Einleitung 8
2 | 1900BC 15
3 | Israel als Volk 34
4 | Zeit um Yeshua 46
5 | Zeit nach Yeshua 69
6 | Rom 91
7 | 1000AD 98
8 | Aufklärung 106
9 | Heute 115
10 | Zukunft 123

Best. Nr. 878.361 • ISBN 978-3-88654-361-8
Wort im Bild, 2019
Copyright: Markus Roll, santablacksheep.com
Cover & Satz: Miriam und Markus Roll
Lektorat: Miriam Roll
Druck und Herstellung: wortimbild.de, Altenstadt